Verantwortungsvolles Handeln steht bei uns im Fokus. Wir setzen auf Produkte aus nachhaltigem Anbau und auf umweltfreundliche Verpackungen sowie Transparenz und Vertrauen in unsere Partner.

UNSER ENGAGEMENT FÜR DIE UMWELT ZEICHNET AUS:

  • Nachhaltigkeit im Fischfang
  • Ökologische Produkte
  • Verpackungen & Abfallentsorgung
  • Nachhaltige Energiegewinnung

NACHHALTIGKEIT IM FISCHFANG – YOOJI’S FISCH-KODEX

– Wir verarbeiten keinen Fisch aus überfischten Beständen.
– Wir tragen dem maritimen Ökosystem Sorge und fischen nicht in geschützten
Meeresgebieten.
– Wir setzen auf nachhaltige Fangverfahren.Unsere Fangmethoden stellen
sicher, dass keine gefährdeten Arten verletzt werden und der Beifang auf ein
Minimum reduziert wird.
– Unsere Züchter verzichten auf den Einsatz von Chemikalien gegen
Algenbesatz sowie auf gentechnisch veränderte Organismen.
– Unsere Fischereien sind transparent und halten nationale und internationale
Gesetze ein.
– Unsere Partner tragen soziale Verantwortung den Fischern, Züchtern und
ihren Familien gegenüber.
– Alle Beteiligten in der Warenflusskette treffen Massnahmen, den
CO2-Ausstoss so gering wie möglich zu halten.

Guidelines provided by Friend of the Sea.
Richtlinien werden von unseren Fisch-Lieferanten eingehalten.

Deklaration Fisch und Fleisch:

Fisch/Fleisch Herkunft Fangmethode
Kingfish
Gelbschwanzmakrele
Australien/
Neuseeland
Zucht
Thunfisch (kein
Blauflossen Thunfisch)
Ecuador/
Korea
Langleine
Lachs Schottland Zucht
Poulet und Rindfleisch Schweiz

ÖKOLOGISCHE PRODUKTE

Wir bevorzugen Produkte aus ökologischem oder biologischem Anbau, sei es bei Food oder Non-Food Produkten. Dazu zählen unser Bio-Erfrischungsgetränk yootea, der Bio-Tee aus Asien sowie unsere Kaffee-Hausmarke Bocafé, die ihre Bohnen von Rainforest Alliance zertifizierten Kaffee-Farmen bezieht.


DAS WICHTIGSTE IN KÜRZE:

  • yootea besteht aus biologisch angebauten Zutaten.
  • Tee aus Asien ist ebenfalls biologisch angebaut
  • Bocafé bezieht die Bohnen von Rainforest Alliance zertifizierten Kaffee-Farmen, die einen ökologischen Beitrag leisten.
  • Bio-Bears und -Sours enthalten Zutaten aus biologischem Anbau.

VERPACKUNGEN & ENTSORGUNG

Wir verwenden umweltschonende Verpackungen und prüfen unseren Verbrauch regelmässig auf mögliche Reduktionen. Durch sorgfältige Planung versuchen wir unser Abfallvolumen möglichst gering zu halten und recyceln nach den neusten Standards.


DAS WICHTIGSTE IN KÜRZE: 

  • Plastikhauben werden durch fachgerechte Abfallverwertung dem Kreislauf zurückgeführt.
  • Reinigungsmittel haben eine nachgewiesen niedrigere Umweltbelastung und enthalten weniger gefährliche Inhaltsstoffe. Zudem sind alle Verpackungsmaterialien recyclebar.
  • Tischsets sind hergestellt aus FSC-Papier (steht für Forest Stewardship Council) aus zertifizierter Waldwirtschaft.
  • Take Away Bestecke basieren auf Pflanzenstärke, durch einen Kristalisierungsvorgang hitzebeständig und formstabil.
  • Tragetaschen werden ebenfalls aus zertifiziertem FSC-Papier hergestellt.
  • Take Away Verpackungen bestehen aus Maisstärke, die kompostierbar und biologisch abbaubar sind, sowie PET.

NACHHALTIGE ENERGIEGEWINNUNG

In allen Yooji’s nutzen wir fairen Ökostrom aus Schweizer Wasserkraft. Die Stromproduktion in Wasserkraftwerken trägt wesentlich zum Klimaschutz bei, denn sie erfolgt absolut CO2-neutral. Auch die Umwelt wird durch Laufwasserkraftwerke nur gering beeinträchtigt.